Sie befinden sich hier:
  1. Startseite
  2. Das Jugendrotkreuz Moers

Unser Maskottchen

Unser treuster Unterstützer

Anfang 2014, bei Neugründung des Moerser Jugendrotkreuzes, entschlossen sich die damaligen Leiter ein Maskottchen zu ernennen. Nach der Ausschreibung der Stelle, flatterten zahlreiche Bewerbungen aus ganz Moers bei uns ein. Neben Egon einem Elefanten, fühlten sich auch Richard Ratte, Lars Luchs, Alfred Affe und viele anderen für diese Stelle geeignet. Doch schon früh konnte Bruno überzeugen.

Seine Aufgaben sind sehr vielfältig:

  • Unterstützung bei kindgerechten Erste-Hilfe Kursen,
  • Unterstützung bei unseren Gruppenstunden,
  • Bruno fährt oft auf den Rettungs- und Krankenwagen mit. Sein Spezialgebiet dort ist das Trösten von verletzten Kindern.

Dies sind jedoch nur drei von vielen Aufgaben, welche Bruno tagtäglich bei uns erledigt.

Bruno geht zusammen mit unseren Kindern, unseren Jugendlichen und vor allem aber mit unseren Gruppenleitern auf Reisen. Doch was erlebt er dort alles? Wo geht es für ihn überall hin? 

Schaut doch mal auf Brunos Instagramprofil vorbei - er nimmt euch mit auf seine Reisen.

Bruno mit seinem besten Freund Siggi, sie gehen bei uns im JRK durch dick und dünn.
Trotz der momentanen Lage halten sie fest zusammen und machen das beste draus.

zum Anfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr

OK